Vulkan

(Tourismus - Reisen)
Der Nationalpark Iztaccíhuatl-Popocatépetl liegt ca. 55 km von der Stadt Puebla entfernt und wurde 1948 eingerichtet. Dort befinden sich die majestätischen Vulkane Popocatépetl und Iztaccíhuatl – mit  ...
(Tourismus - Reisen)
... geformten Stratovulkane bilden einen mächtigen Bergkamm, der die Hochebene von Mexiko City und der von Puebla trennt. Beide Fünftausender die manchmal schneebedeckt sind und ihr Umland sind Teil des g ...
Mexiko gehört zu den Ländern mit der größten biologischen Artenvielfalt. Die Vegetation ist mannigfaltig und vor allem die südlichen Waldgebiete, zählt zu den »Biodiversitäts-Hotspots« der Welt.
(Schlagzeilen)
Der Vulkan Popocatépetl in Mexiko hat am 03 Juni eine Aschewolke ausgestossen, die rund 3 Kilometer in die Höhe stieg. Die Menschen wurden aufgefordert, das Gebiet weiträumig zu verlassen. Dem Ausstoß de ...
(Schlagzeilen)
Mexikanische Archäologen haben nahe der Stadt Colima im Westen Mexikos eine historische Grabstätte freigelegt. Bei Grabungen auf der 114 Quadratmeter großen Fundstätte sind Gebeine sowie zahlreiche Keramiken ...
(Aktuell)
Wegen eines Ausbruchs des 3.860 Meter hohen „Feuer-Vulkans” im Westen Mexikos sind am Samstag mehrere Dörfer evakuiert worden. Der Vulkan stieß Lava und eine mehrere Kilometer hohe Rauchsäule aus.  ...
(Schlagzeilen)
Der Vulkan Popocatépetl in Mexiko ist wieder verstärkt aktiv und spuckt 2000 Meter hohe Aschewolke aus. Der Popocatépetl liegt rund 70 Kilometer südlich der Metropole Mexiko-Stadt.  ...