Zutaten für 6 Portionen:
  • 1 kg Garnelen (ausgelöst)
  • 1 Kopf Salat
  • 1 grosse Zwiebel
  • 3 reife Tomaten
  • 200 g Frühlingszwiebeln
  • 180 ml Limettensaft
  • 125 ml Olivenöl
  • 1 Chilischote
  • 2 EL gehackte Korianderblätter
  • 1 EL Oregano, getrocknet
  • 1 EL Salz, frischer Pfeffer
  • Radieschen als Garnitur

Zubereitung:

Den Salat putzen, waschen und klein schneiden, die Tomaten würfeln, die Zwiebel schälen und hacken, die Chilischote entkernen und klein schneiden, die Radieschen putzen. Den Limettensaft, das Olivenöl, Oregano, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut verrühren und darin die Garnelen für etwa zehn Minuten marinieren. Die Salatstückchen auf eine Platte verteilen und die Garnelen, die Tomatenwürfel und die Zwiebel darauf anrichten. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Oregano, dem Koriander und der Chilischote würzen. Überschüssigen Saft vor dem Servieren von der Platte gießen oder tupfen.