Weltkultur

México eterno - zeitloses Mexiko nennen die Mexikaner ihr von einer Jahrtausende alten Geschichte geprägten Land.
(Bundesstaaten von Mexiko)
Der Bundesstaat Puebla ist bekannt für seine landwirtschaftliche Produktion und angesiedelte Industrie, z.Bsp. hat die Volkswagen AG seit über 30 Jahren ein Werk in Puebla, dort wird derzeit der Jetta ...
(Bundesstaaten von Mexiko)
Der Bundesstaat Jalisco ist sehr bekannt für seine Folklore sowie das in aller Welt berühmt und bekannte Kultgetränk Tequila.
(Bundesstaaten von Mexiko)
Mit seinen archäologischen Stätten, den prunkvollen Kolonialbauten, seinen Kunsthandwerk, dem fruchtbaren Hochtal, seinen farbenprächtigen Fiestas und der gastronomischen Vielfalt ist Oaxaca einer der ...
(Tourismus - Reisen)
... iheitskämpfers Ignacio Allende, weshalb der Ort den Zusatz de Allende trägt. Seit 2008 trägt die Stadt den Titel Weltkulturerbe. Bis zur Verleihung des Titels durch die UNESCO gehörte San Mi ...
(Geschichte und Historie)
Teotihuacán, »der Ort, an dem man zum Gott wird«, gehört zu den größten archäologischen Fundstätten Mittelamerikas, mit den gewaltigsten Pyramiden des Kontinents. Das innere Areal der gigantischen Anlage ...
(Bundesstaaten von Mexiko)
Guanajuato liegt an Mexikos berühmter Unabhängigkeitsstraße, die 1400 km lang ist und an wichtigen Stationen des langen mexikanischen Unabhängigkeitskrieges vorbeiführt. Die Bedeutung von Guanajuato stieg ...
(Bundesstaaten von Mexiko)
Der Bundesstaat Querétaro gehört zu den interessantesten und historischen Regionen von Mexiko. Seit 2003 gehören die Franziskanermissionen der Sierra Gorda zum UNESCO - Weltkulturerbe. Sie wurden Mitte d ...
(Künstler und Persönlichkeiten)
Der Ingenieur und Architekt Luis Barragán wurde am 9 März 1902 in Guadalajara geboren, gest. am 22. 11. 1988 in Mexiko-Stadt. Der mexikanische Architekt und Träger des Pritzker-Preises gehört zu den herausragenden ...
(Bundesstaaten von Mexiko)
Die Landschaft des Bundesstaates Veracruz ist vielfältig und abwechslungsreich, mit sanften Hügeln und dicht bewaldeten Bergen, Flüssen, Seen, Lagunen und endlos weiten Ebenen. Tropische Vegetation bedeckt ...
(Bundesstaaten von Mexiko)
Der Bundesstaat Puebla ist bekannt für seine landwirtschaftliche Produktion und angesiedelte Industrie, z.Bsp. hat die Volkswagen AG seit 1964 ein Werk mit einer Produktionskapazität von über 400.000 Fahrzeugen ...
(Geschichte und Historie)
... orragend erhalten und wurde 1988 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannte.  ...
(Geschichte und Historie)
El Tajín befindet sich im Nordwesten von Veracruz und liegt 16 Kilometer von Papantla entfernt. Hier liegen die Ruinen von El Tajín, die bedeutendste und ungewöhnlichste archäologische Ausgrabungsstätte ...
(Bundesstaaten von Mexiko)
Der Bundesstaat Zacatecas liegt im mittleren Norden Mexikos. Im Norden wird Zacatecas begrenzt durch die Bundesstaaten Coahuila und Durango, im Osten von San Luis Potosí, im Süden Aguascalientes und Jalisco ...
(Schlagzeilen)
Archiv - Top Schlagzeilen Mexiko 2006
(Aktuell)
... el mundo«. Die Ruinenstätte Chichén Itzá aus dem fünften Jahrhundert n. Chr. gilt als bedeutendstes Machtzentrum der Maya und gehört heute zum Weltkulturerbe. »Unser Erbe ist Eure Zukunft«: Unter die ...
(Mexikanische Kultur)
...  Cabañas benannt. Das Hospiz wurde 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und ist heute das Kulturzentrum Instituto Cultural de Cabañas von Guadalajara.  ...
(Tourismus - Reisen)
... on Tlacotalpan wurde 1998 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.  ...
(Schlagzeilen)
Archiv - Top Schlagzeilen Mexiko 2008 19.12.08 Mexiko will seine Karibikstrände wiederherstellen - Mexiko-Stadt (dpa) Mit einer Investition von umgerechnet rund 40 Millionen Euro sollen die Strände ...
(Mexikanische Kultur)
... ietet seinen Besucher im ganzen Land verteilt Zeugen seiner Geschichte. Mexiko zählt heute insgesamt 29 ausgewählten Stätten, davon gehören 25 zum Weltkultur- und vier zum Weltnaturerbe. Was diese Art  ...