Golfkueste

(Hochkulturen von Mexiko)
Die Olmeken gelten als Mutterkultur Mesoamerikas, sie besiedelten zwischen 2000 - 1500 v.Chr. die Golfküste von Tabasco und Veracruz, wobei sie immer mehr in das sumpfige Landesinnere des Urwalds vor  ...
(Tourismus - Reisen)
Mérida, die weiße Stadt Die »weiße Stadt« so wird Mérida genannt, nicht nur wegen der Farbe der Häuser und Paläste, auch die Bewohner kleiden sich mit Vorliebe in weiße Stoffe. Viele Frauen tragen immer ...