Reserva de Biosfera Mariposa MonarcaIm östlichen Teil des Bundesstaates Michoacán liegt auf einer Höhe von ca. 3.300 das kleine Dorf El Rosario. Oberhalb des Dorfes liegt das Santuario de la Mariposa Monarca – Monarchfalter Schutzgebiet auf einer Höhe von ca. 3.600, das man von dem Dorf aus zu Fuss erreichen kann, jedoch macht die dünne Luft hier oben einem recht zu schaffen.

Hier bietet sich jedes Jahr ein fantastisches Spektakel, das man zwischen November und Ende März erleben kann. Millionen Monarch Schmetterlinge aus den USA und Kanada kommen hierher, um in den hoch gelegenen Wäldern von Michoacán in der größten Falterkolonie ihr Winterquartier zu beziehen. Dort hängen sie zu Millionen wie Blüten an den Bäumen

In El Rosario funktioniert der Tourismus in geordnete Bahnen gelenkt bereits relativ gut. Die Besucher werden gruppenweise auf festgelegten Pfaden zu den Monarchen geführt und Posten wachen darüber, dass die mit Leinen gezogenen Absperrungen nicht überschritten werden, Warnschilder weisen darauf hin, dass es verboten ist die angelegten Wege zu verlassen.

Das nahe gelegene Zitácuaro feiert im März das Kulturfestival »Mariposa Monarca«.

Touren bieten an: Mex Mich Guías, Morelia – der Ausflug dauert den ganzen Tag.