Toluca de Lerdo, Höhe: ca. 2680 Meter. - ca. 820 000 Einwohner

Toluca ist die Hauptstadt von dem Bundesstaat Mexiko "Estado de México", sie liegt zentral in der Mitte des Staates. Toluca ist die höchstgelegene Stadt in Mexiko, sie liegt 2.680 Meter über dem Meeresspiegel und hat über das Jahr eine durchschnittliche Temperatur von 12,6 Grad Celsius.

In Toluca gibt es einige Museen, z. Bsp. Bellas Artes Museum, das ist das älteste Museum in Toluca und wurde 1940 erstellt. Es befindet sich in dem Convento de la Purisima Concepción, das von Carmelitas Descalzos aus Nueva España 1697 gebaut wurde. Die sieben Säle, die Korridore, der Hof und die Treppe vom Exconvent, sind alles Ausstellungsorte für Skulpturen und Malereien vom XVI bis XIX Jahrhundert.

Eine andere Sehenswürdigkeit ist der Cosmovitral, welches in seinem Inneren einen schönen botanischen Garten beherbergt, in ihm kann man Pflanzen von verschiedenen Teile aus aller Welt bewundern. Dieses Gebäude, entspricht dem typischeren und künstlerischen Äußerungen von Tolucastadt. Das Plastikdesign von diesem großen vitral ist von dem Mexikanischen Künstler Leopoldo Flores.

Der Cosmovitral ist eine chromatische und thematische Folge ohne Anfang und Ende, deren Betrachtung kann irgendwo anfangen. Der Cosmovitral ist eines der größten auf der Welt. Leopoldo Flores zeichnete es in einem Jahr, um es zu konstruieren, wurden ungefähr 75 Tonnen der metallischen Struktur, 45 Tonnen von geblasenem Glas und 25 Tonnen von »cañuelas« verwendet. Der Cosmovitral hat 500.000 Glasfragmente in 28 unterschiedlichen Farben.

Sehenswert ist der Nationalpark von Nevado de Toluca mit den Sonnen und Mondseen die im Innern eines riesigen Kraters eines erloschenen Vulkans liegen.