Minen

(Bundesstaaten von Mexiko)
...  und fiel mit seinen Silberminen. Im 16.Jahrhundert entdeckten die Spanier das Edelmetall, und im 18.Jahrhundert war Guanajuato, genannt der "Froschhügel", dank der Silbermine "La Valenciana" zum größten Silbe ...
(Bundesstaaten von Mexiko)
Der Bundesstaat Sonora liegt im Nordwesten Mexikos an der Grenze zur USA. Die heutige Grenze zwischen Arizona und dem mexikanischen Bundesstaat Sonora erstreckt sich über ca. 625 Kilometer. Die wichtigsten ...
(Tourismus - Reisen)
Álamos ist eine koloniale Stadt mit ca. 25000 Einwohnern und liegt ca. 50 km südlich von Navajoa im Bundesstaat Sonora. Álamos gehört zu den »Pueblos Mágicos«, einem Tourismusprojekt das von dem Secretaría ...
(Tourismus - Reisen)
Die nahezu verlassene Stadt Real de Catorce liegt im Bundesstaat San Luis Potosí steht für den Glanz und Verfall einer Epoche. Real de Catorce – vollständiger Name: Real de Minas de Nuestra Señora de la ...
(Allgemeines über Mexiko)
Die Cueva de los Cristales befindet sich im Bundesstaat Chihuahua, in der Naica-Mine. Naica ist eine abgelegene Bergbaustadt im Norden Mexikos. Seit 1900 werden in der Region in großem Maßstab Gold, Silber, ...