Der Estado de México ist eines der bedeutendsten Region von Mexiko und einer der größten besiedelten Ballungsräume der Welt. Dieser Bundesstaat bietet eine Vielzahl von Attraktionen, darunter die meistbesuchte und wichtigsten archäologische Stätte Mexikos - Teotihuacan, malerische Dörfer, einheimische Traditionen und eine wunderschöne natürliche Umgebung und sehenswerte Vulkane. Untergliedert ist der Bundesstaat in 125 Municipios. Die Hauptstadt des Bundesstaats México ist Toluca de Lerdo.

Toluca, Höhe: ca. 2680 Meter. - ca. 820 000 Einwohner

Toluca Stadt ist die Hauptstadt von dem Bundesstaat Mexiko "Estado de México", sie liegt zentral in der Mitte des Staates. Toluca ist die höchstgelegene Stadt in Mexiko, sie liegt 2.680 Meter über dem Meeresspiegel und hat über das Jahr eine durchschnittliche Temperatur von 12,6 Grad Celsius.

In Toluca gibt es einige Museen, z. Bsp. Bellas Artes Museum, das ist das älteste Museum in Toluca und wurde 1940 erstellt. Es befindet sich in dem Convento de la Purisima Concepción, das von Carmelitas Descalzos aus Nueva España 1697 gebaut wurde. Die sieben Säle, die Korridore, der Hof und die Treppe vom Exconvent, sind alles Ausstellungsorte für Skulpturen und Malereien vom XVI bis XIX Jahrhundert.