Ausstellung

(Aktuell)
Die überaus faszinierende Welt der Azteken beleuchtet eine Ausstellung in Berlin anhand monumentaler Skulpturen von Menschen, Göttern und Tieren. Insgesamt sind rund 450 Objekte in einer bisher einmaligen A ...
(Künstler und Persönlichkeiten)
Rafael García Alberto Cázares ist ein junger mexikanischer Künstler, der eine einzigartige Art des Malens entwickelt hat: er malt auf Aluminium, was seinen Arbeiten, die sich mit der atemberaubenden Natur ...
(Künstler und Persönlichkeiten)
Francisco Toledo ist einer der bekanntesten, zeitgenössischen Maler und Kunstgrafiker Mexikos, der auch mit Ton und Bronze arbeitet. Er wurde 1940 in Juchitán im Bundesstaat Oaxaca geboren und studierte ...
(Künstler und Persönlichkeiten)
Rufino Tamayo wurde am 26. 8. 1899 in Oaxaca geboren, gest. 24. 6. 1991 in Mexiko-Stadt. Tamayo verstand seine Malerei als universale Kunst, obwohl seine Wurzeln in der mexikanischen Kultur verankert sind ...
(Künstler und Persönlichkeiten)
In Mexiko hat Frida Kahlo längst den Status einer Nationalheldin, daher wird der 100. Geburtstag der 1954 gestorbenen Malerin, in diesem Jahr in Mexiko mit zahlreichen Veranstaltungen und Sonderausstellungen  ...
(Allgemeines über Mexiko)
In Mexico City am Westrand des Zócalo in der Prachtstraße Avenida Madero, befindet sich der barocke Palacio de Iturbide. Der Palacio de Iturbide wurde 1780 von Francisco Guerrero y Torres als Wohnhaus ...
(Schlagzeilen)
Im Museum Frida Kahlo in Mexiko Stadt geben etwa 200 Fotos weitreichende Erkenntnisse über ihr Privatleben. Aus insgesamt 6500 Fotos aus dem Archiv wählte das Museum 200 Bilder für die Ausstellung »Frida, ih ...