Ixtapa - Bahia del PalmarIxtapa - Zihuatanejo liegen ca. 200 nördlich von Acapulco im Bundesstaat Guerrero. Ixtapa »nahuatl - Ort des weißen Sandes« mit seinem wunderschönen lang geschwungenen kilometerlangen Sandstrand an der Bahia del Palmar wurde 1970 von der staatlichen Turismusbehörde FONATUR am Computer entworfen. Ixtapa ist ein moderner Badeparadies und Touristenort mit Dutzenden von Appartementanlagen, Luxushotels, Discos, Boutiquen, Bars, Golfplätze und entsprechenden Nachtleben, sowie einen Yachthafen Marina Ixtapa mit über 600 Anlegestellen.

Ganz anders dagegen Zihuatanejo »nahuatl - Ort der Frauen« mit seiner Bahia de Zihuatanejo, das Fischerdorf mit seiner besonderen Atmosphäre das sich zum beliebten Touristenort entwickelt. An der Flaniermeile Paseo del Pescador befinden sich zahlreichen Restaurants in denen es Fisch und Meeresfrüchte auf vielfältigste Zubereitungsarten gibt. Alljährlich findet in Zihuatanejo das Internationale Gitarren Festival mit internationalen Gitarrenspieler und Komponisten aus aller Welt statt. Eine Woche lang gibt es überall in der Stadt, in Bars und Restaurants, Aufführungen die ihres gleichen suchen.

Landschaftlich sind beide Orte eingebettet in einer phantastischen Tropischen Kulisse und an dem ca. 26 Kilometer langen Küstenstück trifft man auf tropisch bewaldete Berge. Empfehlenswert zum Schnorcheln ist die Playa Las Gatas die nur mit dem Boot zu errichen ist, die Isla Ixtapa, die Bahía de Zihuatanejo und besonders die Playa la Ropa eignen sich zum Windsurfen. Zwischen den beiden Orten pendeln regelmäßig Kleinbusse und Taxis. Auch der Internationale Flughafen liegt nur ca. 15 Km entfernt.