Santa Clara del CobreDas malerische Tarasken Städtchen Santa Clara del Cobre liegt 18 km südlich von Pátzcuaro im Bundesstaat Michoacán und hat eine sehenswerte Plaza mit Straßenlaternen aus Kupfer, das Kupfermuseum und die zahlreichen Kupferläden.

Santa Clara del Cobre ist ein Zentrum handwerklicher Kupferbearbeitung und weltberühmt für die gehämmerten Kupferarbeiten. Schon bevor die Spanier ankamen wurde in der Region Kupfer bearbeitet und noch heute werden wie in der Kolonialzeit, Kessel aus Kupfer getrieben und die Herstellung kann in den Werkstättenmitverfolgt werden. Mitte August findet die jährliche Kupfermesse »Feria Nacional del Cobre« mit Ausstellungen und Veranstaltungen statt, bei der die schönsten Arbeiten prämiert werden.