Die Isla los Islotes liegt östlich der Halbinsel Baja California. In bizarren Formen erhebt sie sich die bekannte und kahle Felsinsel aus dem Meer. Die kleine Insel wird recht wenig frequentiert und ist somit recht ruhig. Die Gewässer in dieser abgeschiedenen Region sind besonders Plankton und fischreich. Es finden sich hier auch zahlreiche Pelikane.

Die Hauptattraktion der Isla los Islotes ist jedoch die hier lebende Seelöwenkolonie mit mehreren hundert Tieren. Die schlanken, 2m langen Männchen scharen in der Balzzeit einen Harem mit bis zu 14 Weibchen um sich. Die Seelöwen können schnorchelnd oder tauchend unter Wasser beobachtet werden und bedeuten ein einmaliges Erlebnis, zumal die Tiere recht zahm sind. Das Tauchen ist hier ein besonderes Erlebnis, da der Grund steil abfällt.