Reiseberichte

Sammlung von Reiseberichten - Berichte, Erfahrungen, Erlebnissen und Tipps von Reisen nach Mexiko.

Ein Land, das man sich nicht träumen läßt

Für Europäer eine Reise in die Vergangenheit

Wir haben leider immer die Vorstellung, dass ein Urlaub nur pauschal gebucht werden muss. Ich bin mehrfach mit und ohne Anhang quer durch Mexiko gereist, auch ins Hochland zu Zeiten der Unruhen und es ist keiner zu Schaden gekommen. Wer sich über 12 Stunden in einen Flieger setzt sollte auch die wirkliche Schönheit eines Landes in seiner Ursprünglichkeit erfahren.

Mit unseren 2 Kindern durch Mexiko

Wir, das heißt mein Mann Christoph und unsere Söhne Samuel (5 Jahre) und Jakob (2 Jahre) wollten uns einen Traum erfüllen. Vor der Einschulung von Samuel in einem halben Jahr Mexiko bereisen.
Wir buchten einen Gabelflug, am 01.11.00 nach Phönix/Arizona und am 28.04.01 von Cancun wieder zurück.
Wir beschlossen nur so viel Gepäck mitzunehmen wie wir (Erwachsenen) tragen können um noch ne Hand für unsere Kinder freizuhaben.
Beim Packen der beiden Rucksäcke war ich dann aber doch etwas beunruhigt, denn es mußte hinein:
- 4 Schlafsäcke
- 2 Moskitonetze
- Kleidung für uns vier (einschl. Fleece + Regenschutz)
- Reiseapotheke
- div. Kleinkram wie Wäscheleine, Reiseführer, Tagebuch
- Windeln
Und... es passte alles hinein!!

Reisebericht von Tatjana Stankovic

  • Baja California Sur

Bahia Conception,
eine Bucht die sich tief ins Landesinnere erstreckt, wo es immer wieder versteckte, einsame Strände in kleinen buchten gibt.

Mulege,
ein nettes Städtchen mit schönen Dattelpalmhainen entlang eines Flusses. Leider, wie in fast allen größeren Ortschaften in B.C.S., sehr stark frequentiert von Amerikanern.

EcoMundo,