Das „Festival del Centro Histórico“ wird zum 23-mal in Mexiko-Stadt veranstaltet. Vom 15. bis 31. März verwandeln sich die Plätze rund um das Centro Histórico zu einer großartigen Bühne für einzigartige Veranstaltungen der Nationalen und Internationalen Kunst.

Beim diesjährigen Festival del Centro Histórico treten über 1500 nationale und internationale Künstler aus 15 Ländern auf und ziehen zu diesem Multimediaspektakel ein Millionen Publikum an. Rund 283 Schauspiele werden dargeboten, von Pop über Klassik zur Oper, sowie Tanz, Theater und Kabarett.

Veranstaltungsorte sind unter anderem im Vorhof des Palacio de Bellas Artes, auf der Plaza de Santo Domingo, im Teatro de la Ciudad und auch kostenlose Veranstaltungen auf der Plaza de la Constitución und dafür werden eigens die Straßen im historischen Zentrum des Stadtzentrums für Autos gesperrt.