Bundesstaaten von Mexiko

Die Vereinigten Mexikanischen Staaten (span. Estados Unidos Mexicanos) – oder einfach nur Mexiko (span. México) bestehen aus 31 Bundesstaaten (span. Estados) und einem Bundesdistrikt (span. Distrito Federal), der die Hauptstadt Mexiko umfasst.

AguascalientesDer Bundesstaat Aguascalientes - Estado de Aguascalientes liegt im Zentrum Mexikos auf dem Mexikanischen Hochland, mit einer Durchschnittlichen höhe von etwa 1900 Meter und ist einer der kleineren mexikanischen Bundesstaaten. Das Klima ist durchweg angenehm. Der Name Aguascalientes rührt von den warmen Heilwasserquellen her, die in dieser Region sehr häufig anzutreffen sind.

 

Der Bundesstaat Tlaxcala liegt in Zentralmexiko und grenzt an die Bundesstaaten Hidalgo, México und Puebla. Tlaxcala ist mit 3914 km² und 1.17 Millionen Einwohnern der kleinste mexikanische Bundesstaat von Mexiko.

Malecon VeracruzDie Landschaft des Bundesstaates Veracruz ist vielfältig und abwechslungsreich, mit sanften Hügeln und dicht bewaldeten Bergen, Flüssen, Seen, Lagunen und endlos weiten Ebenen. Tropische Vegetation bedeckt weite Teile der Küstenlinie. Die Golfküste von Veracruz mit ihren 750 Kilometern Stränden ist nicht gerade ein klassisches Badeziel, aber die besten Strände finden sich an der Costa Esmeralda und südlich von Veracruz.

Progreso - Bundesstaat YucatánDie Halbinsel Yucatán besteht aus den drei Bundesstaaten (Campeche, Quintana Roo und Yucatán) und wird im Osten vom Karibischen Meer und im Westen vom Golf von Mexiko begrenzt. Yucatán ist Mexikos schönster Landstrich und bietet karibische Traumstrände und außergewöhnlich viele präkolumbische Monumente wie Chichén Itzá, Kabáh, Uxmal im Überfluss. Auch touristisch gehört Yucatán zu den bedeutendsten Regionen Mexikos und ist ein "MUSS" für Mexikobesucher, das sowohl Badeenthusiasten, Kulturinteressierte als auch Sonnenanbeter gleichermaßen begeistert.

Chiapas ist der südlichste Bundesstaat von Mexiko und gilt als ein Eingangstor zur Welt der Mayas "Mundo Maya". In Chiapas liegen die Ruinen ehemaliger Zeremonialzentren mit Bauten, die der Astronomie dienten, dicht an dicht: Palenque, Bonampak, Yaxchilán, Toniná, Chinkultik usw...