Volkswirtschaft

(Wirtschaftliche Lage)
... und auch bei anderen Bergbauprodukten gehört es zu den wichtigsten Erzeugerländern und trotz seiner vieler Krisen ist Mexiko eine der führenden Volkswirtschaften Lateinamerikas. Die Abhängigkeit von Erd ...
(Wirtschaftliche Lage)
Mexiko war im Jahre 2005 mit einem Bruttoinlandsprodukt von 768 Mrd. US-Dollar die größte Volkswirtschaft Lateinamerikas und ist mit Abstand die bedeutendste Exportnation dieser Region. Deutschland war 2 ...
(Wirtschaftliche Lage)
... swirtschaften der Welt und ist die siebtgrößte Exportnation. Die Jahresinflationsrate in Mexiko hat 2006 bei 4,05 Prozent gelegen und befand sich damit oberhalb des Zielkorridors der Zentralbank von 2 ...
(Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Mexiko)
... zent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) in Lateinamerika und der Karibik und bilden zusammen die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt.  ...
(Wirtschaftliche Lage)
Die mexikanische Wirtschaft hat sich vom ersten Schock nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten teilweise erholt. Mit einer vergleichsweise niedrigen Verschuldung des Bundeshaushalts von 54 % des ...