Sierra

(Bundesstaaten von Mexiko)
Der Bundesstaat Durango umfasst 119.648 km2 mit ca. 1.600.000 Einwohnern. Er besteht hauptsächlich aus wüstem Bergland und in seiner wilden Landschaft wurden weit über 100 bekannte US-Western gedreht. ...
(Hochkulturen von Mexiko)
Die Zapoteken »Wolkenvolk« siedelten ca. ab 900 n. Chr. im Bundesstaat Oaxaca von der Sierra Madre del Sur bis zum Golf von Tehuantepec und sie entwickelten ihre Kultur um die Orte Teozapotlán (heute Zaachila), ...
(Bundesstaaten von Mexiko)
Der Bundesstaat Nuevo Leon ist einer von Mexikos führenden Industrieregionen mit sehr gut ausgebauter Infrastruktur. Wegen seiner beträchtlichen Erfahrung als Industriegebiet, rühmt sich Nuevo Leon für ...
(Bundesstaaten von Mexiko)
Eine der letzten ursprünglichen Landschaften Mexikos, durchzogen von kilometertiefen Schluchten auf einem über 1500 Meter hohen Wüstenplateau. Heute ist es ein touristisches Gebiet, da es an der Grenze ...
(Tourismus - Reisen)
Für die Touristen aus den Industrienationen entwickelt sich der Ökotourismus" immer mehr zum Trend und in letzter Zeit nimmt diese Gruppe von Touristen zu, die sich bewusst für die Natur und die unberührten ...
(Bundesstaaten von Mexiko)
... huila bedeutet aus dem Náhuatl übersetzt »die fliegende Schlange«. Der größte Teil des Landes besteht aus Wüstensteppe, die Sierra Madre Oriental bildet die östliche Grenze zu Nuevo León. Die bedeute ...
(Bundesstaaten von Mexiko)
... rra Madre Occidental kommen versorgen das Anbaugebiet mit ausreichend Wasser. Der Bundesstaat Sinaloa grenzt im Norden an Sonora, im Osten an Chihuahua und Durango und im Süden an Nayarit.  ...
(Tourismus - Reisen)
Der touristische Höhepunkt des Bundesstaates Chihuahua ist zweifellos die spektakuläre Bahnfahrt mit der Chihuahua Pazifik Eisenbahn »El Chepe« und ihrem atemberaubenden Panorama, die auch als eine der ...
(Allgemeines über Mexiko)
Die UNESCO erweitert ihr weltumspannendes Netz an Bio-Reservaten um 25 Gebiete und davon liegen 18 der neuen Reservate in Mexiko. Mit dem Programm „Der Mensch und die Biosphäre – MAB“ das die UNESCO ...
(Tourismus - Reisen)
Das hübsche Städtchen Papantla mit ca. 80000 Einwohnern, liegt malerisch umgeben von dicht bewachsenen Bergen im Bundesstaat Yucatán in der Sierra Papanteca, ca. 16 km von El Tajin entfernt. Papantla g ...
(Hochkulturen von Mexiko)
In der Sierra Tarahumara im Bundesstaat Chihuahua leben verstreut etwa 50 000 bis 60 000 Tarahumara oder wie sie sich selber nennen die »Rarámuri - Fußläufer«, den die Berge der Sierra zwangen sie seit j ...
(Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Mexiko)
Zentralmexiko besteht aus dem Bundesdistrikt »Distrito Federal« und den Bundesstaaten Colima, Estado de México, Guanajuato, Guerrero, Hidalgo, Jalisco, Michoacan, Morelos, Nayarit, Puebla, Queretaro, ...
(Tourismus - Reisen)
Cuetzalán liegt im Hochland der Sierra norte de Puebla im Bundesstaat Puebla und gehört seit 2002 zu den »Pueblos Mágicos«, einem Tourismusprojekt das von dem Secretaría de Turismo - SECTUR gefördert w ...
(Tourismus - Reisen)
Tapalpa im Bundesstaat Jalisco bezaubert durch seine Lage im Hochland der Sierra Madre. Tapalpa gehört zu den »Pueblos Mágicos«, einem Tourismusprojekt das von dem Secretaría de Turismo - SECTUR gefördert w ...
(Tourismus - Reisen)
Die ehemalige Siedlung der Chichimeken liegt im Bundesstaat Querétaro und wurde 1640 als Villa de Cadereyta gegründet und 1902 zu Ehren von Ezequiel Montes  in Cadereyta de Montes umbenannt. Cadereyta ...