Miguel

(Geschichte und Historie)
Die Nationalflagge von México ist grün - weiß - rot senkrecht gestreift und trägt im weißen Mittelstreifen das mexikanische Wappen. Grün symbolisiert die Unabhängigkeit. Weiß die Reinheit ...
(Tourismus - Reisen)
Die in einer  schönen Hügellandschaft im Bundesstaat Guanajuato gelegene Kleinstadt San Miguel de Allende wurde 1542 als Missionsstation gegründet, im Ort steht auch das Geburtshaus des mexikanischen Fr ...
(Sitten, Bräuche und Traditionen)
Ostern in Mexiko wird als katholisches Fest nach Spanischen Traditionen begangen. Im ganzen Land finden bunte Prozessionen statt, die den Leidensweg Christi darstellen. Fast zwei Wochen dauern die Osterfestlichkeiten ...
(Sitten, Bräuche und Traditionen)
... ssionsspiele finden vielerorts wie Aguascalientes, Taxco, Tecomitl, Tecoxpa, Guanajuato, San Luis Potosi, San Miguel Allende von Gründonnerstag bis Ostersamstag statt. Die bekannteste Pasion Christi wi ...
San Miguel Allende hat in den letzten Jahren viele Ausländer angezogen, die sich auch dort niedergelassen haben und sehr beliebter Treffpunkt für Künstler und Kunststudenten aus aller Welt.  ...
(Allgemeines über Mexiko)
2010 wird in Mexiko so richtig gefeiert und das gleich zwei Mal. 200 Jahre Unabhängigkeit von Spanien und 100 Jahre Mexikanische Revolution. Im Zentrum der Feierlichkeiten: die Metropole Mexico City. Dort ...