Fischerdorf

(Bundesstaaten von Mexiko)
Der Bundesstaat Guerrero ist weithin bekannt durch seine Touristenorte und dem fast ganzjährigen Sonnentagen. Guerrero grenzt im Norden an die Bundesstaaten México und Morelos, im Nordosten an Michoacán ...
(Tourismus - Reisen)
Puerto Escondido im Bundesstaat Oaxaca ist eine bedeutende Pazifik Badestadt mit ca. 50000 Einwohnern, die immer mehr Urlauber anzieht. Das ehemals einfache Fischerdorf am Fuß grüner Hügel und mit ausgedehnten he ...
(Tourismus - Reisen)
Puerto Angel ist ein urwüchsiges kleines Fischerdorf im Bundesstaat Oaxaca, mit ca. 5000 Einwohnern, eingebettet in eine kleine Bucht und lebt heute hauptsächlich vom Fischfang. Puerto Angel liegt zwischen P ...
(Tourismus - Reisen)
Huatulco ist ein ehemaliges, kleines Fischerdorf, ca. 50 Kilometer südlich von Puerto Angel entfernt im Bundesstaat Oaxaca. Huatulco war lange Zeit nicht einmal ein Name auf der Landkarte, bis zu dem  ...
(Tourismus - Reisen)
Ixtapa - Zihuatanejo liegen ca. 200 nördlich von Acapulco im Bundesstaat Guerrero. Ixtapa »nahuatl - Ort des weißen Sandes« mit seinem wunderschönen lang geschwungenen kilometerlangen Sandstrand an der ...
(Tourismus - Reisen)
... tworfen und entstand an der Stelle eines ehemals kleinen verschlafenen Fischerdorfes. Cancún ist das wichtigste Touristenzentrum an der Riviera Maya, einmalig sind die Stränden, Hotelanlagen und der we ...
(Tourismus - Reisen)
Antigua ist der Ort, wo die erste spanische Stadt Mexikos errichtet wurde und auch die älteste Kirche aus dem Jahr 1523/24 des amerikanischen Kontinents steht. Wer sich für die koloniale Geschichte ...