Eroberung

(Geschichte und Historie)
México eterno - zeitloses Mexiko nennen die Mexikaner ihr von einer Jahrtausende alten Geschichte geprägten Land, in dem die Mythen und Rituale der präkolumbischen Hochkulturen wie den Azteken, Maya, Olmeken, ...
(Geschichte und Historie)
In der Vorkolonialzeit gab es bedeutende Hochkulturen in Mexiko, unter anderem die Olmeken in Südostmexiko (1. Jahrtausend vor Chr.), Teotihuacán (die Pyramiden nahe Mexiko-Stadt, Blütezeit um 600 n. Chr.), ...
(Geschichte und Historie)
Jedes Jahr in der zweiten Dezemberwoche machen sich Zehntausende von Gläubigen in Mexiko und ganz Lateinamerika auf den Weg nach México City, um den Jahrestag der Erscheinung der »Jungfrau von Guadalupe« ...
(Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Mexiko)
Konquistador oder spanisch conquistador - Eroberer wird als Sammelbegriff für die spanischen und portugiesischen Soldaten, Entdecker und Abenteurer benutzt, die während des 16. und 17. Jahrhunderts große ...
(Tourismus - Reisen)
Antigua ist der Ort, wo die erste spanische Stadt Mexikos errichtet wurde und auch die älteste Kirche aus dem Jahr 1523/24 des amerikanischen Kontinents steht. Wer sich für die koloniale Geschichte ...