Ausgrabungsstaette

(Bundesstaaten von Mexiko)
Die Landschaft des Bundesstaates Veracruz ist vielfältig und abwechslungsreich, mit sanften Hügeln und dicht bewaldeten Bergen, Flüssen, Seen, Lagunen und endlos weiten Ebenen. Tropische Vegetation bedeckt ...
(Geschichte und Historie)
El Tajín befindet sich im Nordwesten von Veracruz und liegt 16 Kilometer von Papantla entfernt. Hier liegen die Ruinen von El Tajín, die bedeutendste und ungewöhnlichste archäologische Ausgrabungsstätte an ...
(Geschichte und Historie)
... ste. Am Eingang der Ausgrabungsstätte steht eine große Stele die mit Hieroglyphen versehen ist und einen Herrscher mit gewaltigem Kopfschmuck zeigt.  ...
(Schlagzeilen)
Mexiko will im kommenden Jahr eine weitere bisher verborgene Ausgrabungsstätte der Zapoteken für Besucher öffentlich zugänglich machen.  ...
(Geschichte und Historie)
Als Río-Bec-Stätte wird eine Anhäufung von Maya-Stätten im Bundesstaat Campeche bezeichnet. Río Bec war keine geschlossene Siedlung, sondern eine über eine mehr als 100 km² verstreute Ansammlung von relativ ...