Alban

(Hochkulturen von Mexiko)
... Mitla und Monte Albán der Hauptstadt der Zapoteken, was ihr Kulturelles, religiöses und politisches Zentrum war und wo sie ihre Siedlung terassenförmig anlegten. Eine wichtiges kulturelles Ereignis fand a ...
(Bundesstaaten von Mexiko)
Mit seinen archäologischen Stätten, den prunkvollen Kolonialbauten, seinen Kunsthandwerk, dem fruchtbaren Hochtal, seinen farbenprächtigen Fiestas und der gastronomischen Vielfalt ist Oaxaca einer der ...
(Geschichte und Historie)
Die Tempelstadt Monte Albán ist mit knapp 2000 Jahren das älteste religiöse Zentrum der Zapoteken in Mexiko. Auf dem höchsten Punkt des Jaguarhügels in 1.950 m Höhe und ca. 400 Meter über der Stadt Oaxac ...
(Allgemeines über Mexiko)
... es Conde de Valparaiso entworfen und ist seit 1972 im Besitz der Nationalbank Banamex.  ...
(Mexikanische Kultur)
Mexiko ist eine alte Kulturnation und gilt seiner reichen kulturellen Geschichte zu Recht als eines der faszinierendsten Länder der Welt. Mexiko ist eine andere Welt - »Mexico es un otro mundo«. Mexiko ...
Monte Albán - Klassikum, Monte Albán liegt  ca. 2 000 mtr. über dem Meeresspiegel auf einer künstlich abgeflachten Bergkuppe 8 km südwestlich von Oaxaca im Bundesstaat Oaxaca. Monte Albán war einst da ...
(Schlagzeilen)
Mexiko will im kommenden Jahr eine weitere bisher verborgene Ausgrabungsstätte der Zapoteken für Besucher öffentlich zugänglich machen.