Knapp ein halbes Jahr nach Ausbruch der Schweinegrippe ist Mexiko von einer zweiten Welle der neuen Grippe erfasst worden. Die Gesundheitsbehörden rechnen mit höheren Infektionszahlen als bei der ersten Welle im Frühjahr.