Am Wochenende vom 24./25.01 wurde in Mexiko-Stadt von insgesamt 56 Köchen der größte Käsekuchen der Welt gebacken und erhielt einen Eintrag in das Guiness Buch der Rekorde. Das süße Backwerk war zwei Tonnen schwer und oben mit Erdbeeren verziert. Der Monsterkuchen bestand aus 1 Tonne Frischkäse und Joghurt, 250 kg Zucker und 150 kg Butter.

Der Kuchen wurde in 20.000 Stücke geteilt und an die Leckermäuler verteilt.