Pueblos Magicos

Als Pueblos Mágicos werden besonders sehenswerte Orte in Mexiko bezeichnet, sie zeichnen sich durch ein besonders reiches kulturelles und geschichtliches Erbe aus.

TermDefinition
Tacámbaro

Tacámbaro liegt im Bundesstaat Michoacán und gehört seit 2012 zu den Pueblos Magicos.

Talpa de Allende

liegt im Bundesstaat Jalisco und gehört seit 2015 zu den Pueblos Magicos.

Tapalpa

Tapalpa liegt im Bundesstaat Jalisco und gehört seit 2002 zu den Pueblos Magicos.

Tapijulapa

Tapijulapa liegt im Bundesstaat Tabasco und gehört seit 2010 zu den Pueblos Magicos.

Taxco de Alarcón

Taxco de Alarcón liegt im Bundesstaat Guerrero und gehört seit 2002 zu den Pueblos Magicos.

Tecate

Tecate liegt im Bundesstaat Baja California und gehört seit 2012 zu den Pueblos Magicos.

Tecozaulta

liegt im Bundesstaat Hidalgo und gehört seit 2015 zu den Pueblos Magicos.

Teposcolula

liegt im Bundesstaat Oaxaca und gehört seit 2015 zu den Pueblos Magicos.

Tepotzotlán

Tepotzotlán liegt im Bundesstaat Mexico und gehört seit 2002 zu den Pueblos Magicos.

Tepoztlán

Tepoztlán liegt im Bundesstaat Morelos und gehört seit 2010 zu den Pueblos Magicos.

Tequila

Tequila liegt im Bundesstaat Jalisco und gehört seit 2003 zu den Pueblos Magicos.

Tequisquiapan

Tequisquiapan liegt im Bundesstaat Querétaro und gehört seit 2012 zu den Pueblos Magicos.

Teúl de González Ortega

Teúl de González Ortega liegt im Bundesstaat Zacatecas und gehört seit 2011 zu den Pueblos Magicos.

Tlalpujahua de Rayón

Tlalpujahua de Rayón liegt im Bundesstaat Michoacán und gehört seit 2005 zu den Pueblos Magicos.

Tlatlauquitepec

Tlatlauquitepec liegt im Bundesstaat Puebla und gehört seit 2012 zu den Pueblos Magicos.