Pueblos Magicos

Als Pueblos Mágicos werden besonders sehenswerte Orte in Mexiko bezeichnet, sie zeichnen sich durch ein besonders reiches kulturelles und geschichtliches Erbe aus.

TermDefinition
Pahuatlán de Valle

Pahuatlán de Valle liegt im Bundesstaat Puebla und gehört seit 2012 zu den Pueblos Magicos.

Palenque

liegt im Bundesstaat Chiapas und gehört seit 2015 zu den Pueblos Magicos.

Palizada

Palizada liegt im Bundesstaat Campeche und gehört seit 2010 zu den Pueblos Magicos.

Papantla

Papantla liegt im Bundesstaat Veracruz und gehört seit 2012 zu den Pueblos Magicos.

Parras de la Fuente

Parras de la Fuente liegt im Bundesstaat Coahuila und gehört seit 2004 zu den Pueblos Magicos.

Pátzcuaro

Pátzcuaro liegt im Bundesstaat Michoacán und gehört seit 2002 zu den Pueblos Magicos.

Pinos

Pinos liegt im Bundesstaat Zacatecas und gehört seit 2012 zu den Pueblos Magicos.