Balankanché

TermDefinition
Balankanché

Postklassikum, die Grutas de Balankanché sind ein Naturhöhlensystem im Kalksteinsystem und einst von den Maya als Wasserstelle und Opferkultstätte für den Regengott Chaac genutzt. Das ausgedehnte Höhlensystem besteht aus sieben großen Kammern. Balankanché »maya: Thron des Jaguars« liegt 6 km östlich von Chichén Itzá - Bundesstaat Yucatán.